Spectaculum Miraculum - Burggeschichten mit Fischgesichtern

Spectaculum miraculum. Erden, Stein und Farben. Kinderkurs.

Was Dich erwartet:. Eine Woche Neues entdecken und gestalten. Du kannst in der Gruppe malen mit Naturfarben, basteln und bauen mit Naturmaterialien, Geschichten hören, erfinden, erzählen und Dich bei gutem Wetter viel in der Natur mit neuen Freunden bewegen. Gemeinsame Abende am Lagerfeuer runden das Programm ab.

Wir werden gemeinsam einen Steinlehmofen bauen. Zwischen den Bauphasen entscheiden wir gemeinsam was wir machen, denn du darfst mitentscheiden. Ergebnisse des kreativen Arbeitens darfst du mit nach Hause nehmen. Die Einweihung unseres Ofens werden wir mit einer leckeren selbstgemachten Pizza feiern.Der Kurs findet im Burggraben statt und richtet sich an Kinder der Altersgruppe 7-14 Jahre. Bringt bitte bequeme Kleidung, eine Sitzunterlage und festes Schuhwerk mit.

Uschi Morbe

Uschi Morbe geboren 1964 studierte Keramik. Sie arbeitete mehrere Jahre in ihrem Beruf bis ihre beiden Söhne in ihr Leben traten, denen sie ihre ganze Aufmerksamkeit schenkte. Nach einem 4 jährigen  Auslandsaufenthalt in Californien in der schönen Bay Area von San Francisco in denen sie sich in mehreren Seminaren mit der Frage des Bewusst-"Sein" auseinander setzte, begann sie inspiriert durch diese Erfahrungen ihre Tätigkeit  als Freiberuflerin an einer  Ganztagsschule (Integrativen Realschule plus). Dort gestaltet sie einen Schulgarten mit Kindern und Jugendlichen. Um die Schätze aus Garten, Wald und Flur verarbeiten zu können widmet sie sich gerade dem Bau einer Schulgartenküche.

 

Laura Stork

 

Laura Stork, geb. 1992, ist Studentin für das Lehramt der Primarstufe (Schwerpunkt: Kunst) an der Universität Köln und leitet seit drei Jahren Gruppen im Rahmen der Schwedenfreizeit des Europaferienwerks e. V. in Aachen.